Module – IPSCam

Allgemein

IPSCam ist ein Modul, das die Einbindung von Kameras in IP-Symcon ermöglicht.

Folgende Funktionalitäten stellt das Modul zur Verfügung.

  • Anzeige des Live-Streams einer beliebigen Kamera
  • Anzeige eines Images einer Kamera
  • Historisierung von Kamera Bildern
  • Anzeige und Navigation in der History
  • Konfigurationsmöglichkeiten von regelmäßigen Kamera Bild Aufnahmen
  • Konfigurationsmöglichkeiten von Zeitraffer Aunahmen (die Bilder werden zur Zeit in einem eigenen Ordner abgelegt, dort kann man dann damit manuell mit einem Tool der eigenen Wahl ein Zeitraffer Video erzeugen
  • Automatisches Löschen von alten Kamera Aufnahmen nach einer definierbaren Zeit
  • Konfigurationsmöglichkeit zum Ausschalten des Livestreams nach einer bestimmten Zeit
  • API Funktionen zur Aktivierung des Livestreams oder anderer Modi
  • API Funktionen zum Speichern/Refresh eines Bildes

Download und Installation

Die Installation gliedert sich wie für alle IPSLibrary Module in 3 Teile:

  • Download
  • Konfiguration
  • Installation

Download und Installation können entweder manuell mit dem IPSModuleManager gemacht werden oder man verwendet das IPSModuleManagerGUI Modul.

Liste der unterstützen Kameras

die Liste der unterstützen Kameras ist in IPSComponent zu finden

Unterstützung weiterer Kameras

Unterstützung weiterer Kamera Typen kann auf Anfrage (Foren Diskussions Thread) implementiert werden.

Folgende Angaben werden für eine Implementierung benötigt:

  • URL für Video Stream (mjpg)
  • URL für aktuelles Kamera Bild (jpg)
  • URL Parameter mit denen verschieden Auslösungen (small, normal, large) ausgewählt werden kann und die absoluten Werte.

Bei schwenkbaren Kameras sind zusätzlich noch folgende Angaben nötig:

  • URLs zum Schwenken der Kamera (Links, Rechts, Oben, Unten und Home)
  • URLs zum Anfahren der vordefinierten Positionen (maximal 4)

Konfiguration

Konfiguration:
Im File IPSCam_Configuration.inc.php werden die Kameras konfiguriert

Details können dem Konfigurationsfile entnommen werden.

Weiterführende Links

Diskussions Thread zum Modul

IPSLibrary Main Thread

IPSLibrary Diskussions Thread

GUI

Bild Modus

Der Bild Modus blendet wie der LiveStream Modus die Bedienelemente für WLAN und Power ein. Mit „Aktualisieren“ kann ein Refresh des angezeigten Bildes vorgenommen werden und mit „Bild Speichern“ kann ein Bild in die History abgelegt werden.

IPSCam_Picture

History Mode

Diese Ansicht ermöglicht die Navigation durch die gespeicherten Bilder. Es kann tageweise navigiert werden oder auch bildweise.

IPSCam_History
Mobile Ansicht

Die Mobile Version bietet dieselben Funktionalitäten wie die WebFront Ansicht

IPSCam_MobileHistory

IPSCam_MobileStream

API Funktionen

Durch das Inkludieren des IPSCam API Scripts stehen alle Funktionen von IPSCam zur Verfügung:

API Funktionen

  • IPSCam_ActivateCam($cameraIdx, $mode) – Aktiviert eine bestimmte Kamera in dem spezifizierten Modus (zB Schalte Kamera 3 mit „Live Stream“ aktiv).
  • IPSCam_IPSCam_GetCamIdxByName($name) – Liefert den Wert “CameraIdx” für den Namen einer bestimmten Kamera („CameraIdx“ ist der fortlaufende Zähler im Konfigurations Script)
  • IPSCam_RefreshPicture($cameraIdx=null) – Aktualisiert das aktuelle Bild für eine bestimmte Kamera
  • IPSCam_StorePicture($cameraIdx=null); – Speichert ein Bild für eine bestimmte Kamera

Genauere Beschreibung der einzelnen Funktionen findet sich im Include File von IPSCam (zu finden unter „…/IP-Symcon/scripts/IPSLibrary/app/modules/IPSCam/IPSCam.inc.php“)

Callback Funktionen

Folgende Callback Funktionen stehen zur Zeit zur Verfügung:

  • IPSCam_BeforeStorePicture($cameraIdx)
  • IPSCam_AfterStorePicture($cameraIdx)
  • IPSCam_BeforeStoreMotion($cameraIdx)
  • IPSCam_AfterStoreMotion($cameraIdx)

Diese werden vor und nach dem Speichern eines Bildes aufgerufen. In den „Before“ Funktionen kann man durch Rückgabe von FALSE die Speicherung des Bildes unterbinden (sinnvoll um zum Beispiel während der Nachtstunden keine Bilder aufzuzeichnen).